Higher Hell
Higher Hells

Higher Hell



Heels Jazz - aka Higher Hell

Du möchtest an deinem Abiball, Abschlussfest zum Studium eine richtig gute Figur machen und hast dich für hohe Schuhe entschieden, aber keine Ahnung wie du die benutzen sollst?

Du konntest noch nie gut auf hohen Schuhen laufen und hast Angst zu stolpern oder auf der Nase zu landen?

Du hast dich schon immer gewundert wie Beyonce, Shakira, JLo etc es schaffen, auf gefühlt meterhohen Absätzen zu tanzen und wolltest das schon immer mal probieren und lernen?

Dann bist du genau richtig beim Heels Jazz…, oder…

…Willkommen in meiner Hölle…
Higher Hells

Heels Jazz? Was soll das sein?


Heels Jazz ist ein ganz eigener Tanzstil aus den USA, der sich mit den Linien des Körpers beschäftigt, Sinnlichkeit und Selbstvertrauen in den Vordergrund stellt. Heels Jazz geht also weit über „Jazz Dance auf Hackenschuhen“ hinaus.

    • Es wird auf Schuhen mit höllisch hohen Absätzen getanzt
    • Das was im klassischen Ballett die Spitzenschuhe sind, sind im Heels Jazz die Heels – ein Arbeitsgerät und ja, manchmal kriegt man blutige Zehen und Blasen!
    • Der Tanzstil ist weiblich, sinnlich und mit einer Prise Erotik gewürzt. Also wenn du dich bisher nicht so richtig in deinem Körper wohl gefühlt hast, wirst du es spätestens JETZT lernen. Unsicherheit adé, Selbstbewusstsein hallo!!
    • Wir tanzen zu unterschiedlichen Musikrichtungen wie Hip-Hop, Pop, Latin, Burlesque auf High Heels
    • Im Unterricht arbeiten wir an deiner Ausdauer, Kraft, Flexibilität und an deinem Groove
    • Get ready to work hard!
Higher Hells

FAQ


Kann ich in jedem Alter mitmachen?
Nein! Du solltest mindestens 16 Jahre alt sein. Ausnahmen sind im Einzelfall möglich, wenn du vorher schon viele Jahre Ballett getanzt hast und eine gut ausgebildete Fußmuskulatur hast.

Ist jeder Schuh geeignet?
Nein! Die Schuhe sollten fest sein, so dass dein Fuß einen guten Halt hat, jedoch muss der Schuh so flexibel sein, dass du dich ohne Probleme auf die Zehenspitzen stellen kannst. Die Beschaffenheit der Sohle sollte relativ glatt sein und keine Riffelung haben, damit du dich gut drehen kannst.

Kann man einfach so auf High Heels lostanzen?
Nein! Man fährt schließlich auch nicht zur Olympiade ohne vorher zu trainieren. Deine Füße müssen erst Muskeln aufbauen und gelenkig werden. Das dauert eine Weile bis du Heels gefahrlos benutzen kannst.